Journalistin & Moderatorin

Menü Schließen

Ein „Intervievv“ über den Dächern von Jerusalem

Ich bin noch immer ganz überwältigt von den vielen positiven Reaktionen, die ich auf den Kollaps-Text bekommen habe. Vielen Dank dafür! Um das nun aber einmal klarzustellen: Es muss sich bitte niemand Sorgen machen. Was ich da beschreibe, passierte vier Wochen nach meiner Ankunft in Israel. Inzwischen habe ich mit all den Fragen, Zweifeln und Ambivalenzen besser umgehen gelernt.

Das wurde mir auch noch einmal bewusst, als ich auf den Dächern der Jerusalemer Altstadt stand. Dort habe ich die Antworten auf fünf gar nicht so leichte Fragen aufgenommen, die mir der tolle David Streit für sein Projekt „Intervievv“ gestellt hat. Im Hintergrund siehst du Felsendom und Kirchtürme, palästinensische wie jüdische Wohnhäuser – Israel in seiner ganzen Komplexität. Und im Vordergrund eine immer noch überwältigte, aber glückliche Eva.

Ich freue mich, wenn du dir das anschaust – und David und mir anschließend verrätst: Was würdest du gerne als nächstes lernen?