Das Weblog von Eva Schulz

Menü Schließen

Kategorie: Druckfrisch (Seite 1 von 20)

„Ich habe immer Angst“

In Nördlingen, nur eine Stunde entfernt von den beiden Flüchtlingswohnheimen in Augsburg, habe ich Amerr kennengelernt. Er kam als sogenannter „unbegleiteter minderjähriger Flüchtling“ aus Pakistan nach Deutschland. Inzwischen hat er einen Ausbildungsplatz, eine Wohnung, er spricht Deutsch. Seine Chancen auf einen Pass stehen trotzdem schlecht.

E-Mail von Eva: Entschuldigung, leider verwählt

Lieber Ben, bei der Wahl zum Studentensprecher habe ich dir meine Stimme gegeben. Und als du gewonnen hast, habe ich mich gefreut. Deine Gegner, die Schluffis aus der linken Hochschulgruppe, wollten die Pläne des Uni-Präsidenten blockieren, “Hauptsache, dagegen”.

E-Mail von Eva: Verschollen im Bachelortunnel

Liebe Tante Ute, ich habe ein richtig schlechtes Gewissen. Kurz nach dem Aufstehen habe ich gestern noch daran gedacht, dass du Geburtstag hast. Dann las ich zum Frühstück ein Paper über die Auswertung wissenschaftlicher Interviews – und war plötzlich so tief im Bachelortunnel, dass ich alles andere vergessen habe.

E-Mail von Eva: Ich friere, und ihr freut euch

Hey Frischluftfetischisten, ihr nervt! Ich dachte erst, ich sei euch entkommen, seit ich nicht mehr bei meinen Eltern wohne. Die reißen immer genau dann die Fenster auf, wenn ich mit nassen Haaren un in Unterwäsche aus dem Bad komme. “Frische Luft ist gesund”, sagen sie – und ich hole mit eine Erkältung.

Frau Wanka, nehmen Sie den Druck raus!

Es stimmt: Der heutigen Abiturienten- und Studierendengeneration geht es wirklich gut. Doch angesichts unzähliger neuer Möglichkeiten ist es schwieriger als je zuvor, sich zu entscheiden. Als wäre das nicht Druck genug, machen Eltern, Politiker, Chefs und Medien noch mehr Stress: Wir sollen die Schule in zwölf und den Bachelor in drei Jahren durchziehen (Zeitdruck), uns…

Weiterlesen

© 2014 Hurra!. Alle Rechte vorbehalten.

Theme von Anders Norén.