Das Weblog von Eva Schulz

Menü Schließen

Küchenstolz: Flammkuchen

Flammkuchen

Vier Wochen ist es schon wieder her, seit wir uns mit einem wunderbaren Flammkuchenabend in der WG-Küche in die Weihnachtsferien verabschiedet haben. Flammkuchen ist ein geniales Gericht, weil man es als Vor- oder Hauptspeise, kalt oder warm, mit oder ohne viel Belag genießen kann. Das Rezept habe ich in Nicole Stichs tollem Blog delicious days gefunden und allen Anwesenden gleich weiterleiten müssen – es ist einfach SO gut! Und noch dazu sehr leicht. Wichtig ist bloß, dass man nicht mit dem Schmand-Frischkäse-Mix geizt, weil ein Großteil davon im Ofen wegtrocknet. Ansonsten kann aber wirklich nicht viel schiefgehen. Der nächste Flammkuchenabend kann also kommen! Dann würde ich gerne mal alternative Beläge ausprobieren. Hat jemand einen Vorschlag?