Journalistin & Moderatorin

Menü Schließen

Hula!

Hula Hoop im Berliner Rosengarten

Hat eigentlich noch irgendwer meinen lauten „ICH WILL BALD MAL HULA HOOP LERNEN DAS IST GUT FÜR DIE TAILLE“-Schrei gehört? Naja, einer reicht ja auch, und so überraschte Roman mich gestern mit einer Einführungsstunde im Berliner Rosengarten. Da treffen sich jeden Mittwoch Abend Balazs und Rachel von Hoopla! Berlin und bringen selbst Anfängern binnen weniger Minuten erste Tricks bei. Nach einer Dreiviertelstunde konnten wir so schon mit dem Reifen durch die Gegend laufen und kleine Kunststücke vorführen. Das Ganze zu grooviger Musik und zur Freude der Passanten. Ein herrlicher Spaß! Leider kostet der aber auch zehn Euro pro Stunde, sodass es für mich vorerst ein einmaliges Vergnügen bleiben wird. Einen Reifen für Zuhause besorge ich mir aber auf jeden Fall!